Warum nicht Anybody Play Stud Poker Anymore?

Stud Poker ist die älteste aller aktuellen Poker-Spiele und reicht fast 200 Jahre, um den amerikanischen Wilden Westen, von Bergleuten, Bauern und Flussboot Spieler gespielt. In der Tat erst 10 Jahre her, dass stud, oder eine Version von es noch das Spiel der Wahl für Heim-und Casino-Spiele.

Anfang der 1970er Jahre begannen die Dinge sich ändern, wenn Benny Binion erstellt den jährlichen World Series of Poker Event und erklärte, das wichtigste Ereignis Spiel würde Texas Hold'em werden. Als Chris Moneymaker, ein Internet-Amateur, der sehr Turnier gewonnen im Jahr 2003 versiegelt Hold'em, da das Spiel zu spielen, und ist nun gleichbedeutend mit dem Wort Poker, als jedes andere Spiel.

So in Bezug auf die gesamte Popularität, verblasst Stud Poker im Vergleich zu Texas Hold'em und in geringerem Maße, Omaha auch. Es gibt mehrere Gründe dieser Ungleichheit mit der Anzahl der Runden ab existiert. In Stud gibt es 5 Wettrunden und Hold'em, gibt es nur 4 Runden. Das macht einen Unterschied in 2 kritische Wege in die Spieler wollen so viele Hände wie möglich, um Hände pro Stunde zu erhöhen, und damit stündlich Gewinnrate zu sehen, und Casinos wollen so viele Hände pro Stunde wie möglich zu bearbeiten, um Rake zu maximieren. Dies ist das gleiche in Live-Casinos und Online Poker Rooms.

Vor allem wegen seiner Zeichnung Spiel der Natur, ist Gestüt in der Regel eine Grenze Format gespielt und wie Sie wahrscheinlich wissen die meisten Menschen lieber No Limit Hold'em. No limit Töpfe neigen auch dazu, immer größer, und dass wiederum bedeutet eine größere Rechen im Vergleich zu Spielen zu begrenzen. Also noch einmal, dass ein finanzieller Abschreckung für Stud-Spielen in Casinos betrieben wird.

Online Poker hat wirklich das schnelle Wachstum von Poker im letzten Jahrzehnt angeheizt, so in der Realität, was Online geschieht spielt eine große Rolle, was passiert, in Live-Spiele. Stud verfehlt auch in dieser Hinsicht, weil es einfach nicht zu bekommen die TV-Zeit sei es, weil es so wenige Turniere und Spiele aufgezeichnet werden, weil das allgemeine Publikum nicht in der Lage zu Gestüt im Fernsehen verstehen, so einfach wie Hold'em.

Es ist eine andere Sache, stud davon abhält, mit explosive Wachstum, vor allem online, und das ist, weil man kann wirklich nicht effektiv Multi-Tisch-Stud-Spielen online. Der Grund dafür ist, weil das Spiel wirklich zu leben Karten und lehnt sich und wenn Sie nicht zu achten, was Karten gezeigt wurden gefaltet und in die Hand, die Sie spielen, werden Sie zu einem gnadenlosen und anhaltende Nachteil sein. Auch spielen 2 Tische des Bolzens wird eine Herausforderung werden, insbesondere wenn Sie sich selbst beim Spielen mit beiden Händen gleichzeitig zu finden. Bedenken Sie, dass die meisten Allrounder in Hold'em spielen vier oder mehr Tische gleichzeitig zu den meisten ihrer Stundensatz machen. So können Sie sehen, dass solche gleichgesinnte Spieler würden Stud Tischen für einfache finanziellen Gründen zu vermeiden, auch wenn die Konkurrenz bei 7 Card Stud ist deutlich schwächer.

Es gibt einige Dinge für die Zucht aber, und einer von ihnen ist, dass es noch stud Ereignisse in World Series of Poker und Stud und der wachsenden Beliebtheit von Razz – die andere Version der Bolzen wird, sind Teil des HORSE-Spiel Struktur und ist ein stark beachteten WSOP-Turnier, dass die meisten professionellen Liebe, wegen der großen Bandbreite an Fähigkeiten beteiligt und das Prestige, das einhergeht mit diesem Titel gewinnen würde. Außerdem gibt es nun Poker Rechner-Software, die alle bekannten Karten in Stud-Spielen Online-Tracks und stellt Ihre Outs und Odds in Bezug auf Karten, sogar solche, die Falten haben. So gibt es an mehreren Tischen Potenzial für stud schließlich gleich um die Ecke, da mehr Software-Hersteller auf diesem Markt beitreten.